Überspringen zu Hauptinhalt

KOMPETENZEN

Schwerpunkt Chirurgie im höheren Lebensalter (Orthogeriatrie, Alterschirurgie), vor allem osteoporotische Wirbel- und Beckenbrüche.

KOMPETENZEN

Schwerpunkt Chirurgie im höheren Lebensalter (Orthogeriatrie, Alterschirurgie), vor allem osteoporotische Wirbel- und Beckenbrüche.

WIRBELSÄULENCHIRURGIE

  • Hals- / Brust- / Lendenwirbelsäule / Ileosakralgelenk
  • Tumor / Trauma / Degeneration / Infekt
  • Schwerpunkt Spinale Onkologie
  • Schwerpunkt Halswirbelsäule

 

OPERATIONSTECHNIKEN

  • Stabilisation / Spondylodese bei Frakturen, Spondylarthrose und Deformitäten
    • PLIF, TLIF, XLIF, ALIF (Fusionsmethoden nach Zugangsweg)
  • Kyphoplastie- / Vertebroplastie (Zementierungsverfahren)
  • Dekompression bei Spinalkanalstenose (enger Spinalkanal), Laminotomie, Laminektomie
  • Mikrochirurgische Bandscheibenoperationen (Operationsmikroskop)
  • Tumoroperationen, Metastasenchirurgie
  • Infektsanierung (Spondylodiszitis, Implantat-assoziierte Infekte)

BECKENCHIRURGIE

  • Beckenringfrakturen, traumatisch und osteoporotisch
  • Sakrumfrakturen, v.a. bei Osteoporose
  • Azetabulumfrakturen (Brüche der Hüftpfanne)
  • Instabilitäten bei Implantatlockerungen, z.B. Hüftprothesen
  • Erkrankungen des Ileosakralgelenkes

 

OPERATIONSTECHNIKEN

  • Alle offenen Standardverfahren (Osteosynthesen) am vorderen und hinteren Beckenring
  • Minimalinvasive, perkutane Techniken; z.B. perkutane Sakrumverschraubung
  • Minimalinvasive Fusion des Ileosakralgelenkes
  • 3D-Navigation

HÜFTENDOPROTHETIK

  • Hüftgelenksarthrose
  • Korrektur fehlplatzierter Prothesen
  • Lockerung von Prothesen

 

OPERATIONSTECHNIKEN

  • Minimalinvasive Hüftendoprothetik über vorderen Zugang  (AMIS)
  • Patientenspezifische Implantate (PSI)
  • Revisionsendoprothetik
  • Wechselendoprothetik
  • Alle Zugangswege

TRAUMATOLOGIE

  • Knochenbrüche
  • Schwerpunkt Altersfrakturen 
  • Periprothetische Frakturen  (Knochenbrüche um einliegende Prothesen)
  • Pseudarthrosen, d.h. nicht heilende Knochenbrüche
  • Fehlstellungen, Deformitäten
  • Infekte und Knochendefekte
  • Komplexe Gelenksverletzungen

 

OPERATIONSTECHNIKEN

  • Sämtliche Standardverfahren nach AO
  • Spezielle Techniken und Implantate
  • Minimalinvasive Osteosynthesen
  • Winkelstabile Implantate
  • Endoprothetik von Hüfte, Knie, Schulter
  • Deformitätenkorrektur
  • Infektsanierungen und Knochenwiederaufbau
  • Revisionschirurgie (Korrektur nach fehlgeschlagener Osteosynthese)

KONSERVATIVE BEHANDLUNGEN

  • Infiltrations- / Injektionsbehandlung Wirbelsäule, Becken, Gelenke
  • Ultraschall bei Pseudarthrosen
Prof. Guido Wanner Wirbelsäulenchirurgie

LASSEN SIE SICH BERATEN

Sie sind herzlich willkommen!
Ich nehme mir gerne Zeit für Sie.

An den Anfang scrollen
Datenschutz
Ich, Prof. Dr. med. Guido A. Wanner (Wohnort: Schweiz), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Ich, Prof. Dr. med. Guido A. Wanner (Wohnort: Schweiz), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: